Angebote zu "Schule" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 55283
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, ich heiße Rhea, wohne in Nierstein und suche nach einem schönen Nebenjob. Derzeit mache ich ein Praktikum in der Kinderkrippe Sternschnuppe, das ich seit September 2019 mache. Ich habe selbst zwei kleine Geschwister (Mein kleiner Bruder 6/Meine kleine Schwester 10) , die ich selbst mit groß gezogen habe und täglich morgens zum Kindergarten und Schule bringen. Ich beschäftige mich sehr gerne mit Kinder und habe freunde daran mit ihnen was zu machen. Ich habe bereits vor 4 Jahren ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht. Dies machte mir auch viel Spaß. In meiner Freizeit gehe ich Tanzen und Reiten. Ich besuche gerade zur Zeit die Kanonikus-Kir-Realschule plus (Kulturschule) & Fachoberschule Mainz in der ich meien Fachhochschulreife mache. Ich würde mich sehr freuen wenn ich sie begeistern kann.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklung ab 31.99 € als pdf eBook: Grundlagen Analysen Kritik. Band 2: Zur ästhetischen Dimension von Schule. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zur Kulturschule
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturschulen wollen mehr als zeitlich begrenzte Kunstprojekte und regelmäßige Bühnenshows. Ihr Ziel lautet: Mit Kunst und Kultur das Recht aller Kinder und Jugendlichen auf gesellschaftliche Teilhabe stärken! Doch wie kann es einer Schule gelingen, ästhetisch-kulturelle Praxis in den Mittelpunkt aller Bereiche ihres Schullebens zu stellen? Welche strukturellen Voraussetzungen, Qualifikationen und Haltungen müssen in einer Schule gegeben sein, damit ästhetisch-kulturelle Praxis in ihrer Bildungsqualität nachhaltig wirksam werden kann? Hinter diesen Fragen steht die Erkenntnis, dass sich die subjektbildende Funktion von Schule nicht nur durch Curriculum, Methodik und Didaktik, sondern wesentlich über ihre strukturelle Ausgestaltung realisiert. Aus diesem Interesse ist die Forderung nach einer Kulturellen Schulentwicklung entstanden. Sie umfasst alle Ebenen der Schule: die Lehr- und Lernsituationen ebenso wie den so genannten "geheimen Lehrplan", die Vernetzung der Schule im Sozialraum und die Zusammenarbeit mit kulturellen Bildungspartnern, die organisatorischen und strukturellen Rahmenbedingungen, die Qualitätsentwicklung und Qualifizierung des Personals. Ziel einer kulturellen Schulentwicklung ist es, Schulen mit Kunst und Kultur in der Gestaltung einer teilhabegerechten und stärkenorientierten Kultur des gemeinsamen Lernens zu unterstützen. Eine der wichtigsten Aufgaben der nahen Zukunft liegt nun darin, ein übertragbares Verfahren zu entwickeln, das es Schulen ermöglicht, kulturell-ästhetische Praxis in einem selbst gesteuerten Entwicklungsprozess nachhaltig zum leitenden Prinzip ihres Schullebens machen zu können. In einem ersten Schritt stellt dieses Buch Vorarbeiten zu Theorie und Praxis der Kulturellen Schulentwicklung zusammen. Es verbindet eine spezifische Analyse von Schule als Ort systematischer Subjektentwicklung mit grundsätzlichen Überlegungen zur Bildungswirkung der Künste sowie ihrer möglichen Rolle in der Weiterentwicklung von Schule zu einem Ort einer teilhabegerechten Bildungskultur. Fünf Fallstudien zeigen: Der Weg zur Kulturschule kann gelingen!

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zur Kulturschule
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturschulen wollen mehr als zeitlich begrenzte Kunstprojekte und regelmäßige Bühnenshows. Ihr Ziel lautet: Mit Kunst und Kultur das Recht aller Kinder und Jugendlichen auf gesellschaftliche Teilhabe stärken! Doch wie kann es einer Schule gelingen, ästhetisch-kulturelle Praxis in den Mittelpunkt aller Bereiche ihres Schullebens zu stellen? Welche strukturellen Voraussetzungen, Qualifikationen und Haltungen müssen in einer Schule gegeben sein, damit ästhetisch-kulturelle Praxis in ihrer Bildungsqualität nachhaltig wirksam werden kann? Hinter diesen Fragen steht die Erkenntnis, dass sich die subjektbildende Funktion von Schule nicht nur durch Curriculum, Methodik und Didaktik, sondern wesentlich über ihre strukturelle Ausgestaltung realisiert. Aus diesem Interesse ist die Forderung nach einer Kulturellen Schulentwicklung entstanden. Sie umfasst alle Ebenen der Schule: die Lehr- und Lernsituationen ebenso wie den so genannten "geheimen Lehrplan", die Vernetzung der Schule im Sozialraum und die Zusammenarbeit mit kulturellen Bildungspartnern, die organisatorischen und strukturellen Rahmenbedingungen, die Qualitätsentwicklung und Qualifizierung des Personals. Ziel einer kulturellen Schulentwicklung ist es, Schulen mit Kunst und Kultur in der Gestaltung einer teilhabegerechten und stärkenorientierten Kultur des gemeinsamen Lernens zu unterstützen. Eine der wichtigsten Aufgaben der nahen Zukunft liegt nun darin, ein übertragbares Verfahren zu entwickeln, das es Schulen ermöglicht, kulturell-ästhetische Praxis in einem selbst gesteuerten Entwicklungsprozess nachhaltig zum leitenden Prinzip ihres Schullebens machen zu können. In einem ersten Schritt stellt dieses Buch Vorarbeiten zu Theorie und Praxis der Kulturellen Schulentwicklung zusammen. Es verbindet eine spezifische Analyse von Schule als Ort systematischer Subjektentwicklung mit grundsätzlichen Überlegungen zur Bildungswirkung der Künste sowie ihrer möglichen Rolle in der Weiterentwicklung von Schule zu einem Ort einer teilhabegerechten Bildungskultur. Fünf Fallstudien zeigen: Der Weg zur Kulturschule kann gelingen!

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklun...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklung. Bd.2 ab 34.95 € als Taschenbuch: Zur ästhetischen Dimension von Schule. Grundlagen Analysen Kritik. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklung ab 31.99 EURO Grundlagen Analysen Kritik. Band 2: Zur ästhetischen Dimension von Schule

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zur Kulturschule
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturschulen wollen mehr als zeitlich begrenzte Kunstprojekte und regelmäßige Bühnenshows. Ihr Ziel lautet: Mit Kunst und Kultur das Recht aller Kinder und Jugendlichen auf gesellschaftliche Teilhabe stärken! Doch wie kann es einer Schule gelingen, ästhetisch-kulturelle Praxis in den Mittelpunkt aller Bereiche ihres Schullebens zu stellen? Welche strukturellen Voraussetzungen, Qualifikationen und Haltungen müssen in einer Schule gegeben sein, damit ästhetisch-kulturelle Praxis in ihrer Bildungsqualität nachhaltig wirksam werden kann? Hinter diesen Fragen steht die Erkenntnis, dass sich die subjektbildende Funktion von Schule nicht nur durch Curriculum, Methodik und Didaktik, sondern wesentlich über ihre strukturelle Ausgestaltung realisiert. Aus diesem Interesse ist die Forderung nach einer Kulturellen Schulentwicklung entstanden. Sie umfasst alle Ebenen der Schule: die Lehr- und Lernsituationen ebenso wie den so genannten „geheimen Lehrplan“, die Vernetzung der Schule im Sozialraum und die Zusammenarbeit mit kulturellen Bildungspartnern, die organisatorischen und strukturellen Rahmenbedingungen, die Qualitätsentwicklung und Qualifizierung des Personals. Ziel einer kulturellen Schulentwicklung ist es, Schulen mit Kunst und Kultur in der Gestaltung einer teilhabegerechten und stärkenorientierten Kultur des gemeinsamen Lernens zu unterstützen. Eine der wichtigsten Aufgaben der nahen Zukunft liegt nun darin, ein übertragbares Verfahren zu entwickeln, das es Schulen ermöglicht, kulturell-ästhetische Praxis in einem selbst gesteuerten Entwicklungsprozess nachhaltig zum leitenden Prinzip ihres Schullebens machen zu können. In einem ersten Schritt stellt dieses Buch Vorarbeiten zu Theorie und Praxis der Kulturellen Schulentwicklung zusammen. Es verbindet eine spezifische Analyse von Schule als Ort systematischer Subjektentwicklung mit grundsätzlichen Überlegungen zur Bildungswirkung der Künste sowie ihrer möglichen Rolle in der Weiterentwicklung von Schule zu einem Ort einer teilhabegerechten Bildungskultur. Fünf Fallstudien zeigen: Der Weg zur Kulturschule kann gelingen!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklun...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzepte der "Kulturschule" und der "kulturellen Schulentwicklung" sind noch neu in der pädagogischen Fachterminologie. Allerdings breitet sich die Praxis einer kulturellen Profilbildung von Schule, was heißt, Kunst und Kultur als Möglichkeiten der Schulentwicklung zu nutzen, immer mehr aus. Der vorliegende Band vertieft die Bedeutung der politischen Rahmenbedingungen für die Schulentwicklung.In diesem Buch steht die Frage nach den politischen Rahmenbedingungen kultureller Schulentwicklung im Vordergrund. Neben Grundlagen stehen Praxisberichte und Darstellungen zentraler Verfahren, Instrumente und Akteure im Mittelpunkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Das Ende der Schule, so wie wir sie kennen
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnologische Revolution, ökonomische Globalisierung und krisenhafte Entwicklung des Kapitalismus leiten gegenwärtig einen tiefgreifenden Wandel der gesellschaftlichen Orientierung und der korrelierenden Erwartungen an die Gesellschaftssubjekte ein.Im vorliegenden schulheft werden schlaglichtartig VERÄNDERUNGEN IN DER INNEREN UND ÄUSSEREN ORGANISATION VON SCHULE am Übergang von einer disziplinargesellschaftlichen zu einer kontrollgesellschaftlichen Institution thematisiert.AUS DEM INHALT:Cathrin Reisenauer & Nadine Ulseß-Schurda: Anmerkungen zur Leistung als Norm der Anerkennung in einer sich verändernden GesellschaftTobias Dörler: Über den Zwang, mit Selbstkontrolle die eigene Freiheit zu erhalten. Oder: Umgang von Lehrer/innen mit Fremd- und SelbstansprüchenStefan T. Hopmann & Mariella Knapp: Die letzten Tage der Schule, wie wir sie kennen?Eveline Christof: Die Rolle von Lehrer/innen - zwischen Macht und OhnmachtBarbara Schratz & Michael Schratz: Abschied von der Lernschule: Schulentwicklung für BildungAgnieszka Czejkowska: "Zusammen lernen"Monika Hofer: Die Schule der ZukunftJohanna F. Schwarz: Grüßen als Geste schulischer PraxisSabine Gerhartz-Reiter: Verinnerlichte gesellschaftliche Kontrolle in Bildungskarrieren am Beispiel einer Studie zu Bildungsaufstieg und BildungsausstiegJulia Köhler: Die Kulturschule - ein Modell für die Zukunft?Eva Sattlberger: Die standardisierte schriftliche Reifeprüfung - eine Systemänderung mit KonsequenzenKatharina Rosenberger: Schularchitektur in Bewegung - die räumlich-materielle Seite schulischen LernensMichael Sertl: Eine neue Zeitschrift: Pädagogik und Politik

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot